Termine
nimma ganz neu;)

45 Jahre Pfadfinder Traun Oedt

Nach Beginn der Planungen im Oktober 2018 feierten wir mit einem Schaulager, Sommerfest, Pfadimesse und Frühschoppen vom 20 – 23 Juni unser 45Jahr-Jubiläum.

Bereits Tags zuvor wurde ein Teil der GuSp auf CaEx mittels Nachtwanderung überstellt.

Das Lager startete mit der Teilnahme an der Fronleichnamsmesse in Traun. Es gab ein tolles Bild ab, wenn so viele Pfadfinder daran teilnehmen.

Am ersten Tag des Lager überraschte uns ein kurzer Sturm. Zum Glück kam niemand zu Schaden und die Kochstellen und die Zelte konnte rechtzeitig gesichert werden. Nur das Lagertor fiel dem Sturm zum Opfer. Das tat aber unserer Stimmung keinen Abbruch und wir musizierten in der Jurte.

Am Freitag fand unser traditionelles Sommerfest statt. Spielestationen und das Highlight, eine Seilrutsche vom ca. 10m hohen Turm fand bei den Kindern großen Anklang. Für das leibliche Wohl sorgte der Elternrat mit der Kistensau und die Gilde mit Kaffee und Kuchen.

Vor dem Entzünden unseres Sonnwendfeuers gaben die neuen Mitglieder der Junggilde ihr Versprechen ab und bekamen das Gildehalstuch verliehen.

Während des Sommerfestes unterhielt uns die Band Jemp den ganzen Abend lang mit Musik.
Die Stimmung war ausgelassen und fröhlich und das Fest dauerte bis in die Morgenstunden.

Am Samstag war wieder Lagerleben angesagt. Auch die WiWö starteten ihr Lager. Am Nachmittag fanden Workshops und ein Besuch bei den Alpakas in Hörsching statt. Am Abend wurden die ältesten WiWö auf GuSp überstellt und wurden symbolisch zu den GuSp „rübergeschupft“.

Am Sonntag stand die Feldmesse und der Frühschoppen am Programm. Wir hatten Wetterglück und konnten somit die Feldmesse im Freien abhalten. Nach der Messe wurden unsere Gäste am Frühschoppen mit Hendl, Kaffee und Kuchen verpflegt, musikalisch begleitet durch die Stadtkapelle Traun.
Anschließend wurde wieder alles abgebaut und weggeräumt. Das Jubiläumslager fand am Sonntagnachmittag sein Ende.

Ein großes DANKE ergeht an die Leiter, den Elternrat, die Junggilde, die Gilde und auch an die vielen Helfer für die ganze Arbeit, die vor, während und nach dem Lager angefallen ist.

Pink and Proud und auf weitere erfolgreiche und tolle Jahre in Traun-Oedt.